Aus 860 E wird 865 E

Den für Hafenumschlag und Schrotteinsätze weltweit erfolgreichen Umschlagbagger 860 E haben sich die Entwickler bei SENNEBOGEN vorgenommen und neben technologischen Neuerungen auch gleich ein gehöriges Update verpasst. Der neue SENNEBOGEN 865 E Hybrid ist schneller, stärker und noch effizienter geworden. Die ersten Maschinen sind bereits bei den Kunden, die das Leistungsplus loben und die Einsparungen konkret im Geldbeutel merken.

Aus 860 E wird 865 E. Dahinter steckt nicht nur eine höhere Traglast und Leistungsfähigkeit des komplett überarbeiteten Umschlagbaggers, sondern vor allem eine Palette an effizienzsteigernden Maßnahmen, die aus der Erfahrung der vielen Kundeneinsätze gewonnen und nun maßgeschneidert für die Anforderungen im Hafenumschlag umgesetzt wurden.

Was bringt die neue Maschinenklasse konkret?

Mehr Leistung bei weniger Verbrauch: der SENNEBOGEN 865 E Hybrid verfügt über einen höchst effizienten Dieselmotor der Abgasstufe V mit 261 kW Leistung. In Kombination mit dem Energie-Rückgewinnungssystem Green Hybrid spart der Umschlagbagger richtig Geld. Geht man beispielsweise von einer Umschlagsleistung von jährlich 4.000 Betriebsstunden aus, lassen sich verglichen mit konventionellen Dieselmaschinen bis zu 40.000 Liter Kraftstoff pro Jahr sparen – Gut für die Umwelt und den Geldbeutel.

Erhöhte Traglasten und mehr Reichweite:

Je nach Kundenwunsch lässt sich der neue SENNEBOGEN 865 E entsprechend der örtlichen Anforderungen individuell konfigurieren. Insbesondere die Ausrüstungsvarianten von 18 m bis 25 m Reichweite wurden um drei zusätzliche Varianten im Vergleich zum Vorgängermodell erweitert. Mit zwei besonders gewichtsoptimierten Hafenstil-Ausstattungen verfügt die neue Maschine nun vor allem im Hafenumschlag über noch mehr Potenzial. Auch für die anderen Ausrüstungsvarianten konnten die Ingenieure bei SENNEBOGEN die Traglasten um rund 10 Prozent erhöhen. Damit hebt die Maschine nicht nur mehr, sondern kann mit einer Vielzahl an Anbaugeräten noch mehr Schütt- und Stückgüter je Arbeitszyklus umschlagen.

Mehr Komfort und höchste Sicherheit:

Für den Fahrer gibt es in der geräumigen Maxcab Kabine neben den bewährten Ausstattungsfeatures nun noch mehr Möglichkeiten, den Arbeitsalltag besonders komfortabel und sicher zu gestalten. Standardmäßig verfügt der 865 E über eine um 2,70 m hochfahrbare Kabine, optional sind weitere Großraumkabinen und Erhöhungen bis auf eine Augenhöhe von rund 14 m möglich. Unterstützt wird der Fahrer durch ein umfangreiches Kamerasystem und intelligente Steuerungssysteme wie beispielsweise den modernen Safety Boom Lift. Diese Greiferautomatik schützt den Schiffsrumpf, Hafenflächen und Ausrüstung durch einen automatischen Greiferhub beim Schließen des Anbaugeräts.

Mit dem neuen Premiummodell ergänzt SENNEBOGEN als Full-Liner im anspruchsvollen Materialumschlag seine Produktpalette um ein echtes Highlight für den Hafenumschlag. Gleichzeitig beeindruckt der Weltmarktführer im Bereich der Elektromaschinen auch bei diesem Modell mit einer weiteren attraktiven Option: Wie alle Umschlagbagger ist auch der neue SENNEBOGEN 865 E Hybrid als Elektrobagger mit 250 kW Motor ab Werk lieferbar. Beherrschbare Technik trifft dabei auf umweltfreundliche Elektrotechnologie und bietet damit noch größere Einsparpotenziale bei gleichzeitig emissionsfreiem Betrieb.

Broschüre

Kontakt

Baumaschinen Rhein-Ruhr GmbH

Vertrieb
Telefon: +492325/63600-210
E-Mail: vertrieb@brr-baumaschinen.de

Kontakt

Baumaschinen Rhein-Ruhr GmbH

Telefon: +491225/63600-00
E-Mail: info@brr-baumaschinen.de